Feedback Poncho

Bevor Sandra mit meinem Kater Poncho arbeitete, hatte er mit einigen Themen wie auch Blockaden zu leben.

 

Poncho wurde durch ein prägendes Erlebnis sehr schreckhaft, gieng nicht mehr raus, war ruhelos und versteckte sich Tagsüber unter seiner Decke bis es draußen dunkel wurde.Auch war er oft wütend und jagte teilweise seinen Schwanz.

Nun ist es heute eine wahre Freude zuzuschauen wie es Poncho geht. 

Ich weiss noch, schon nach der ersten Sitzung kam Poncho schon sehr viel schneller zur Ruhe um zu Schlafen. Heute kommt er am Tag aus seiner Decke Raus um mich zu begrüssen. Aus dem Tagsüber verstecken wurden gemütlich entspannte Schlafstunden.

Sitzung für Sitzung vielen noch tiefer sitzende blockierende Schichten und da kam auch der Tag wo Poncho nicht mehr wütend sein musste. Das ist ganz weg inkl. das Schwanz Jagen. 

Das neuste was sich Entwickelt hat, ist das er sich wieder traut rauszugehen. Ja nach zwei Jahren war er letzte Woche ein paarmal draußen und hat sich an der Sonne geräkelt. Einfach wunderschön war das!

  

Liebe Sandra du hast bei uns Grosses geleistet wir sind dir unendlich dankbar!

Für das wo du für uns getan hast gibt es keine Worte sondern nur wundervolle Gefühle.

Die Zusammenarbeit mit dir ist wirklich sehr angenehm, inspirierend und lernreich!
Also immer wieder sehr gerne :) 

 

LG  Poncho & Claudia, 15.03.2022

Feedback Valeska

 

Ich habe mit Frau Hirschi Kontakt aufgenommen, weil es nach der Hufrehe  meinem Pony einfach nicht besser ging. Ich vermutete, das es doch eine andere Ursache hatte. Ich sollte dann zwei Fragen an mein Pony stellen.Frau Hirschi hat dann mit meinem Pony Kontakt aufgenommen und mir dann erklärt was meinem Pony für Probleme hat. Das habe ich dann behandeln lassen bzw.verändert und es war ganz schnell eine Verbesserung zu sehen. Ich muß sagen die Tierkomunikation hat sich ausgezahlt. 
Frau Hirschi macht das prima !!!   Tanja, 19.04.2022